Lovecraft in Real Life: Der todlose Chinese

Lovecraft lässt grüßen: Wer erinnert sich nicht an die Zeile

Deren Überreste, so habe der todlose Chinese ihm gesagt, könne man noch als zyklopische Steine auf Inseln im. Pazifik finden.

aus Cthulhus Ruf? Der kosmische Horror hat die Gegenwart natürlich längst eingeholt:

Seit über 75 Jahren ist der Körper des 1927 verstorbenen Hambo Lama Daschi-Dorsho Iltigelows nahezu unverändert erhalten. Wissenschaftler, die ihn untersucht haben, sind ratlos. Der Leichnam des Lama ist in all den Jahrzehnten nicht verwest, was allen Gesetzen der Natur widerspricht. (Pravda TV)

Fragt sich natürlich, wieso sich einer der „deathless Chinamen“ Lovecrafts überhaupt finden lassen sollte.

PS: Wer sich dem Phänomen etwas skeptischer nähern möchte, findet dazu im GWUP-Blog Anregungen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s