My new occupation: dotbooks

Eine Ankündigung in eigener Sache (zu der ich auf Alles fließt schon viel früher kam): Ich arbeite jetzt bei dotbooks in München im Lektorat. Die Plotsprenger-Hörer wissen das schon, und hiermit teile ich die Information auch mit allen anderen Lesern. Wie viel Zeit für Cyclopean Citadels bleibt, kann ich noch nicht ganz abschätzen, aber sicherlich wird die Posting-Frequenz gerade in den stressigen Zeiten vor den Redaktionsschlüssen leiden. Auch hier noch der Aufruf: Wer neben dem Cthulhu-Stammtisch und den Rollenspieltreffen noch Spieler, Runden o.ä. kennt – her mit den Infos!

6 Gedanken zu “My new occupation: dotbooks

  1. Definitiv bei doder.org schauen, deren Brettspeilrunde war auch immer super. Bei Dotbooks solltest du jetzt mit dem Tim zusammenarbeiten oder?

      1. Aus seiner Zeit bei Droemer, is aber schon ein paar Jahre her.
        Wenn du private Runden suchst, könnte ich dir eventuell was vermitteln, was hälst du von Unknown Armys?
        Oder Chutulutech kombiniert mit Space 1889?
        Bei Interesse kannste mir ne Mail schreiben.

        Aber am Besten schauste in den biete/suche Gruppe Fred auf doder.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s