„Horror on the Orient Express“-Reprint

Chaosium steigt in die Crowdfunding-Finanzierung seiner Produkte ein: „Horror on the Orient Express“ erlebt seinen (potenziellen) Reprint auf Kickstarter. Überraschenderweise gibt es kein Video, Chaosium scheint sich auf den guten Namen zu verlassen. Das dürfte an Marketing auch reichen.

Neu an dieser Ausgabe:

This reprint will contain all of the content of the original campaign, plus an expanded roster of NPCs, and a new afterward by the original authors. Booklets will have improved cardstock covers, will feature additional art, and the handouts will be expanded to include a matchbox, similar to the one included in our very first boxed campaign Masks of Nyarlathotep in 1984.

We hope to include additional materials as stretch goals, including an Orient Express menu and coasters.

[…]

  • The 4-book scenario collection
  • 4 blank passports for your players‘ characters
  • Vintage-looking stickers
  • Fold out posters of the layout of the Orient Express train cars
  • Newspaper handouts
  • A book of other handouts
  • Orient Express Matchbox (Because of pesky rules regarding incendiary items, the matchbox may be filled with toothpicks.)

Am interessantesten dürfte das 60$-Level sein:

Campaign — a copy of the finished product, a copy of the PDF, and 2 foiled Orient Express tickets. Your name listed on the contributor page of the book.

Leider kommen 25$ für international shipping hinzu. Angepeilter Liefertermin für die überarbeitete Kampagne ist August 2013. Vielleicht greift Pegasus dann ja diese Fassung auf, um eine crowdfunded version „Horror im Orient-Express“ auf den Markt zu bringen. Zeit wird’s.

(Dank an Chris, der wieder schneller war als YSDC.)

Ein Gedanke zu “„Horror on the Orient Express“-Reprint

  1. Ähm. Pegasus wäre wohl sehr schlecht beraten, ihr eigenes Produkt wieder auf Chaosium-Standard runter zu nivellieren. Die Aufzählung wirkt sehr minimalistisch, wenn man zum Beispiel das Niveau der Illustrationen der alten Version kennt. Die Pegasusfassung ist viel besser aufbereitet und mit etlichem neu verfasstem Hintergrundmaterial ausgestattet. Und durchaus aus zweiter Hand zu kriegen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s