D&D Next: Playtesting-Material bei Wizards

D&D enters the Next Generation: Bei Wizards kann man sich für eine „offene Beta“ für „Dungeons and Dragons Next“ anmelden und sich Material runterladen. Damit darf man dann auch im eigenen Keller spielen, aber:

You are welcome to run the D&D Next playtest at home. However, all members of the group must follow the official sign-up process at DNDNext.com and agree to the terms and conditions for playtesting.

Man bekommt dann einen Downloadlink, u.a. für eine 31-seitige „How-to-play“-Anleitung, die auf den ersten Blick kaum Unterschiede zum D&D-4-Regelwerk aufweist, Guidelines für den Dungeonmaster, ein Abenteuer („Caves of Chaos“) mit Sandbox-Karte und Werten aller Gegner sowie vorgefertigte Charaktere. Wiederum auf den ersten Blick schätze ich, dass man für die Vorbereitung nicht allzu lange braucht. Im beiliegenden Brief von Mike Mearls wird angekündigt, dass weitere Playtesting-Packs kommen werden – und dass Spieler und Gamemaster zu Surveys eingeladen werden. Ein interessanter Spielnachmittag lässt sich mit dem Material sicher gestalten – hat schon jemand Erfahrung damit gemacht?

(Danke Chris für den Tipp.)

8 Gedanken zu “D&D Next: Playtesting-Material bei Wizards

  1. ööööhm. Da hat aber jemand nicht sehr gründlich gelesen. Das How To Play ähnelt eigentlich einer 3.5 oder sogar noch älteren D&D versionen VIEL MEHR als einer 4e.

  2. Hm … Danke für die Hinweise. Auf den zweiten Blick erinnert es wirklich eher anältere Versionen, soweit ich das aus meinem begrenzten DnD-Erfahrungsschatz beurteilen kann. Ich hoffe, das erste Abenteuer in einer sonntäglichen Runde spielen zu können und werde dann natürlich auch berichten.

    Ich frag mich gerade: Kann man das Abenteuer sinnvoll mit zwei Spielern spielen?

    1. Wenn Du erwartest, dass die da reingehen und den Koboldstann auslöschen, dann nein. Das klappt aber auch zu zweit nicht. Wenn sie aber da hingehen und mehr rausfinden wollen, kann das klappen. Ein „Durchspielen“ ist ja fast nicht möglich, betrachte es eher als Sandbox.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s