Link: Ein Cthulhu-Charaktergenerator

Pegasus weist auf einen Fan-Charaktergenerator hin – mit kaputtem Link, Kommentare sind ja leider bei Pegasus nicht vorgesehen. Der korrekt Link führt hierher.

Die Grundfrage ist, ob man für das System einen Generator braucht, schließlich ist es ja doch recht simpel und die „manuelle“ Generierung verschafft zumindest mir immer einen besseren Draht zum Charakter. (Ganz abgesehen davon finde ich das im Rahmen der CW von Thomas Michalski entwickelte, alternative Regelsystem übersichtlicher und stimmiger.)

Ich habe den Generator nur in Wine emuliert, da es ein Windows-Programm ist, aber er gefällt mir recht gut – er ist flexibel, erlaubt die Umgestaltung der Positionen von Feldern auf dem Charakterblatt und dient nicht nur zur Erstellung, sondern auch zur Pflege des Charakters. Man kann Veränderungen einem bestimmten Datum zuordnen und es wird ein Zeitstempel erstellt. Leider gibt es bis dato nur ein Design für die 20er, auch wenn man die anderen Settings auswählen kann.

Fazit: Ich werde das Programm vermutlich nicht nutzen, aber es ist für Spieler des Standard-Systems und für Spielleiter, die NSCs komplexer generieren wollen, sicherlich eine Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s